Sonntag, 6. Mai 2012

Voralp Photos

Seit unserem letzten Besuch auf der Voralp ist schon einige Zeit vergangen. Obed's Projekt hier oben heisst immer noch Euphorie. Der Regen und tiefere Temperaturen, typisches Voralpwetter für uns, haben uns wieder mal zu diesem einzigartigen Klettergarten geführt. 

Wiedermal regnet es, als wir auf der Voralp aus dem Auto steigen. Über einige aufgeweichte Schneefelder gelangen wir mit dem Regenschirm bewaffnet (siehe Bild links) zur Wand. Kaum sind wir angekommen, donnern einige kürbisgrosse Felsbrocken über den Zustiegsweg ins Tal hinunter. Jetzt während der Schneeschmelze gehört das hier zum Alltag und es ist besser für die Gesundheit, sich nicht allzu weit vom geschützten Wandfuss zu entfernen. Klettern an dieser Wand ist jedes Jahr aufs Neue wieder gewöhnungsbedürftig. Mit dem Durchstieg hat es leider noch nicht geklappt, aber immerhin haben wir einige Fotos gemacht.

Kommentare:

  1. super geili bilder michi!
    macht würkli sehr spass, das aazluege, hoffe, dass au di andere bilder für d arbet so guet chömmed!

    es grüsst
    der jägermeister

    AntwortenLöschen
  2. hey meister, merci! hoffe du bisch au mal wieder am start de chasch au no chli model spiele ;) lg michi

    AntwortenLöschen