Montag, 19. Mai 2014

Shock Wave


Nach einer Session mit Heinz am Dulciferblock wollte ich unbedingt Aldo's "Shock Wave" am Bachspielerblock probieren. In Dulcifer konnte ich aufgrund meiner Knieverletzung nicht richtig pullen und so war ich hochmotiviert für diesen Dyno. Am Anfang wusste ich nicht genau, wo ich die Füsse platzieren sollte. Nach einigen Sprüngen erreichte ich jedoch plötzlich beinahe den Henkel. Im nächsten Versuch erwischte ich den Henkel, dabbte jedoch beim Ausschwingen. Der nächste Versuch brachte den Erfolg und die zweite (?) Begehung von "Shock Wave" (falls es nicht schon früher Leute gegeben hat, die diese offensichtliche Herausforderung angenommen und gemeistert haben). Merci Heinz für die Geduld.
"Shock Wave" is a dyno at the "Bachspieler Bloc" in the Schöllenenschlucht. It was first ascended by Aldo Tonazzi some time ago. The dyno is not absolutely perfect because it's a definition. It's possible to climb to the right and do the normal crux of Bachspieler. But if you accept the rules of the game "Shock Wave" is really fun. It's a powerful dyno from to ergonomic crimps to a big jug. If we got all information this should be the first repetition. Thank you Aldo to call my attention to this piece of rock and thank you Heinz for the nice session.

Keine Kommentare:

Kommentar posten